Broncos haben viele NFL draft Optionen für die defensive linemen in den späteren Runden

Defensive linemen in den Entwurf

BRONCOS-STATUS

Auf dem Dienstplan: Derek Wolfe (DE), Adam Gotsis (DE), Shelby Harris (DT), Zach Kerr (DT/DE), DeMarcus Walker (DE) und Caushaud Lyons (DE).

Bedarf: Moderat. Wolfe, Gotsis und Harris — das Potenzial base-down-Start in Woche 1 sind vorgesehen für freie Agentur im März nächsten Jahres. Auch wenn die Broncos das Gefühl, diese drei Spieler sind in Ihre Pläne für die Zukunft, Sie konnten warten bis zum Tag 2 (2-3 Runden) , hinzufügen von Tiefe.

TAG 2 OPTIONEN

Dre’Mont Jones, Ohio State

Besucht Broncos früher in diesem Monat. … Bei 6-Fuß-2 und 281 Pfund, passen würde, als defensive end in der Broncos’ – Schema. … Erklärt, für den Entwurf als eine vierte Jahr der junior. … Beendet Karriere mit 115 tackles und neun Säcke in 39 Spiele (37 starts). … Erzielte zwei touchdowns (abfangen/fumble-recovery) letztes Jahr. … Gespielt defensive tackle für die Buckeyes in 2018 und war erste Mannschaft All-Big Ten.

Khalen Saunders, Western Illinois

Bei 6-Fuß-und 324 Pfund, eine geplante 3-4 Nase tackle den ganzen Weg. … In 47 spielen (34 beginnt) bei FCS Schule, hatte 204 greift, 18 Säcke und vier gezwungen fummelt. … Der ersten Mannschaft All-America fünften Jahr senior. … Nicht verpassen ein Spiel im college. … Erste Spieler in der Programm-Geschichte eingeladen werden, um den Senior Bowl.