Offizielle Designs Offenbaren Produktion-Spec-Aprilia RS 660

Styling Patente von Aprilia zeigen die künftige Form der RS 660.

Aprilia Patentanmeldungen

Die lange saga von den sterbenden Markt für 600-Klasse-Motorrädern wurde rumpelt es seit etwa einem Jahrzehnt nun aber im letzten November die fans des Genres bekam einen Schub, wenn Aprilia offenbart der RS-660-Konzept auf der EICMA-Messe in Mailand. Nun sieht es so aus, das Fahrrad könnte in Produktion gehen, und diese Bilder, die von Aprilia in den eigenen design-patent angezeigt, um zu zeigen, wie die showroom-version unterscheidet sich von dem Konzept-Modell.

Es scheint die Produktion RS 660 sehr ähnlich zu der RS 660 Konzept dargestellt in Mailand im letzten November.

Aprilia Patentanmeldungen

Kurz gesagt, scheint es, dass die Produktion version wird wahrscheinlich fast identisch, showbike, obwohl die Untersuchung zeigt, dass fast jedes Karosserieteil wurde verändert. Wir wissen, dass diese nicht frühen Skizzen, weil das patent mit dem Bilder eingereicht wurde, erst im vergangenen Monat, ein halbes Jahr nach der RS 660 Konzept offenbart wurde. Aprilia ‘ s Absicht ist, um sicherzustellen, das styling ist nicht kopiert von einem Rivalen.

RELATED: Aprilia Konzept RS 660 Kann das Sein, Was Die Sportbike Welt Braucht

Beginnen wir mit den Grundlagen. Die wesentlichen Elemente des Fahrrad, bleiben die gleichen wie im November Prototyp showbike, darunter ein 660cc parallel-twin-Motor, die effektiv aus der vorderen Zylinderbank von Aprilia die RSV4 1100 V-4. Ein paar zusätzliche Würfel gefunden wurden, irgendwo—wahrscheinlich durch die Erweiterung der Schlaganfall einen Bruchteil. Norton hat ausgeführt, ein ähnliches Kunststück mit seinem neuen 650cc-parallel-twin, zu finden in der kommenden Atlas und Superleichten Modelle.

Während es möglicherweise nicht die standard-Rezept für eine supersport-Klasse Maschine, der Markt hat schon bewiesen, dass die alte Mischung aus einem 600er-Vierzylinder-Motor und superbike-Stil ist nicht einfach zu verkaufen. Statt zu jagen out-and-out macht vom Schreien Drehzahl, das RS 660 s Formel für twin-Zylinder-punch und eine super-leichte Konstruktion, das beste daraus zu machen.

In Bezug auf Leistung, Norton ist zu fordern, so viel wie 105 PS aus seinen 650cc twin-Superlight in form, und es gibt wenig Grund zu glauben, Aprilia design wird nicht weniger beeindruckend. Gewicht muss noch erklärt werden, aber Sie haben nur zu betrachten, der italienische Fahrrad-Gehäuse-design, bei dem mit einem verkürzten Strahl-frame und setzt auf die engine viel von der Struktur, um zu sehen, dass es geht, um Licht zu sein.

Möchten Sie weitere Nachrichten wie diese?

Melden Sie sich an und erhalten Sie unsere Newsletter und verpassen Sie kein update!

Was hat sich also verändert seit November? Betrachten der CAD-Bilder aus dem patent, es ist klar, die gesamte Form ist viel wie das showbike, aber ein genauerer Blick zeigt, gibt es erhebliche änderungen. Wenn es um das styling, die Verkleidung die Seitenteile sind umgestaltet, nicht mehr mit dem Konzept-bike s air outlet hinter den markanten Flügeln. Statt die gesamte Verkleidung Seiten geschnitten werden, entfernt sich mehr an der Rückseite, Kanten sorgen für Kühlung Luftstrom, während showing off eine größere Stück von diesem ungewöhnlichen chassis.

Bewegt sich die Nasenform ist wie das Konzept ist aber die Scheinwerfer sind geringfügig verändert, verlieren die LED-Streifen rund um den Rand, die verdoppelt als a drehen Sie signal auf der EICMA showbike. Während die Blinker selbst sind nicht eingebaut in diesen Bildern, es scheint Befestigungspunkte der Verkleidung Seiten für konventionelle Stiel montierte Einheiten verschraubt werden.

Der RS 660 Scheinwerfer und die Nase haben sich leicht geändert von der RS 660 Konzept.

Aprilia Patentanmeldungen

Aufenthalt in der vor dem Fahrrad, die Gabel und die Bremsen vorne sind geändert, Aprilia Abkehr von der Öhlins-Gabel und Brembo-Stylema-Bremssättel von dem Konzept zu Gunsten von mehr erschwinglichen Sachs-Fahrwerk und Brembo-Monoblöcke, die auf der RSV4 RR. Natürlich gibt es eine deutliche Möglichkeit, dass Aprilia Pläne bieten mehrere Versionen des RS 660—die spiegelung des RR und Factory specs des RSV4—in dem Fall die Öhlins und Systema-kit wieder auftauchen könnten, die auf einem RS 660 Fabrik-Modell der Zukunft. Aber mit dem Preis ein wichtiges element in dieser Mittelgewichts-Klasse, die untere-spec kit macht Sinn für das mass-market-Modell. Gibt es eine ähnliche änderung, wenn es um die Räder, mit einem Y-Speichen-design ersetzt das Konzept der leichten schräge-Speichen geschmiedete Legierungen.

Brembo Monoblöcke ersetzen Sie die Stylema Bremssättel des Konzepts gesehen in Mailand.

Aprilia Patentanmeldungen

Auf der Sachs-Gabel, gabelbrücken gerade von der RSV4 ersetzen die Hochglanzpolierten Stücke auf der RS 660 Konzept und clip-on bars sind deutlich höher und gerader als die showbike Rennen-Stil-Einheiten.

RSV4 gabelbrücken ersetzen Sie die billet-Einheiten finden Sie auf der RS-600-Konzept mit einer komfortablen Reichweite, um die clip-ons.

Aprilia Patentanmeldungen

Weiter hinten, die andere große Veränderung kommt in form einer komplett neuen Schwinge. Wo der RS 660 Konzept Griffen dabei zurück auf die alte RS250 zwei-Takt-und das original RSV Mille mit einer Banane-förmigen arm zu klar, seine Abgase, die CAD-Bilder zeigen eine Schwinge mehr wie die Konstruktion, die auf der RSV4. Seinem unteren Rand ist relativ gerade, mit einer separaten Klammer oben und das Abgas gesenkt, um es zu deaktivieren. Das Ende selbst ist ähnlich wie das showbike, was darauf hindeutet, dass Aprilia hat es geschafft, squeeze die meisten schweigen und Katalysator in der bike bellypan.

Aprilia ‘ s patent-Zeichnungen zeigt einen niedrigen einstelligen Auspuff mit dem Kat und dem Schalldämpfer unter dem Motor.

Aprilia Patentanmeldungen

Die Sitz-Einheit—Kohlenstoff-Faser, Selbsttragende Konstruktion auf der letztjährigen RS660 Konzept—scheint entgangen zu größeren änderungen, die Verbleibende eine strenge single-Sitz-design. Wir müssen warten, bis echte Fotos erscheinen, bevor wir wissen, ob es noch carbon. Zwar gibt es keine Nummernschild-Halterung zu sehen, es sind Löcher unter den Schwanz, die angezeigt werden, werden so positioniert, übernehmen Sie die Befestigungsschrauben von der aktuellen RSV4 – Platte Aufhänger, die enthält auch die hinteren Blinker.

Eine unverändert Artikel auf der RS 660 ist die einsitzige tailsection.

Aprilia Patentanmeldungen

Wann können wir erwarten, um zu sehen, das fertige bike? Es gibt kein offizielles Wort auf, dass gerade noch, aber wir wären überrascht, wenn es nicht der Stern von Aprilia-stand an diesem November auf der EICMA-show und bereit für die Produktion im Frühjahr 2020.