Kevin Feige kündigt offiziell ‘The Infinity Saga’ box-set mit neuen, gelöschten Szenen aus der Marvel Vault

Quelle: Marvel Studios, News

Marvel Studios Präsident Kevin Feige hat offiziell angekündigt, ein box-set für Infinity Saga kommen später in diesem Jahr. Der Satz gehören neue, gelöschte und Alternative Szenen, von dem, was Feige genannt die “Marvel Vault.”

Feige machte die Ankündigung während einer pretaped Dankesrede bei den Saturn Awards’ erste Empfänger der Stan-Lee-World Builder Award am Freitagabend. Der Marvel-boss bedankte sich bei Stan “The Man” und andere vor dem Ausdruck seiner Dankbarkeit für die fans der MCU.

Als Zeichen seiner Wertschätzung, Feige angekündigt, die box gesetzt und dort eine Alternative version des post-credits-Szene von Iron Man. In dieser version, Samuel L. Jackson offen bezieht sich auf Mutanten und radioaktiv bug bites!

UPDATE: Twitch-Nutzer nMinker erfasst einen clip des Saturn Awards offiziellen Twitch-stream mit der Alternative-Szene!

Klar, es war ein Punkt, in dem sich Marvel Studios dachte, es war eine chance, Tony Stark, Fury und andere Wechselwirkungen mit der Fox-X-Men und Sonys Spider-Man!

Es gab keine anderen Informationen über die Infinity Saga-box-set, also müssen wir die bleiben Sie dran für weitere details auf, Wann genau es veröffentlicht wird und was drauf sein wird!